Outing in der Schule

Wann:
15. Juli 2020 um 18:00 – 20:00
2020-07-15T18:00:00+02:00
2020-07-15T20:00:00+02:00
Wo:
wird noch bekannt gegeben
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
SPDQueer Leipzig

Mit Ulf Wegner und Julika Prantner-Weber

Noch heute zählen die Begriffe „schwul“ und „Schwuchtel“ zu den beliebtesten Beleidigungen, die Schüler*innen untereinander finden. Studien zeigten, dass die Schule neben dem Fussballstadion der homofeindlichste Ort in unserer Gesellschaft ist. Mit dem Grundschullehrer und ehemaligen Beisitzer im Landesvorstand der SPDQueer Sachsen, Ulf Wegner, sowie der Koordinatorin des Bildungsprojektes des RosaLinde Leipzig e.V., Steff Krüger, möchten wir erörtern weshalb es für Schüler*innen eine so große Hürde ist, sich im Kontext Schule zu outen und wie man die Situation queerer Schüler*innen verbessern kann.