CSD Leipzig – Motto für 2014 steht fest

Liebe gehört zu den stärksten Gefühlen, die Menschen einander entgegenbringen können. Dennoch kann nicht jeder seine Liebe frei ausleben. Beschimpfungen, Verachtungen, Gewalt, sind leider noch gängige Praxis, besonders in vielen Ländern Osteuropas und Asiens, in denen gleichgeschlechtliche Liebe vereinzelt sogar gesetzeswidrig ist. Doch auch in unserem Land herrscht noch längst keine völlige Akzeptanz.

Hier möchten wir klarstellen, dass es für die Gefühle eines Menschen kein Gütesiegel geben sollte, keine Bewertung, die eine Art zu lieben über eine andere stellt. Lailonni Ballixxx getting pounded hard Mouth Fuck and Black Cock Inserted Deep Hot Naked Teen Chatting On Webcam Tattooed skinny teen gets screwed hard Veronica Rodriguez fucked after deep throat Hunk is stimulating babes needs with his rubbing Sporty MILF Gets Gangbanged Busty Jasmine Black tertures tattooed Paige Delight https://www.pornjk.com/tags/xxnx/ Natural titted blonde gets fucked and creamed Sexy chick having a meaty cock for her twat Natalie gets pussy pounded by huge cock Horniness groundbreaking study Cute teen Alex Mae punished and smashed Two Horny Girls Making Out Beautiful Kharlie Stone bangs in her tiny pussy. Deshalb soll der CSD 2014 in Leipzig unter dem Motto: „Liebe hat kein Label“ stehen.

Mit diesem Motto will die Leipziger CSD – Bewegung abermals ihr Wort gegen veraltete Ideologien und Weltanschauungen erheben und aufzeigen, wie wichtig es ist, Liebe ohne Etikett und Wertung zu sehen, sondern lediglich als ein Gefühl, welches Menschen tief verbindet.

Deshalb möchten wir alle Interessierten einladen, vom 11. bis 19. Juli 2014 eine Programmwoche zu erleben, die genau diese Werte vermitteln soll.