CSD-Schwerpunkt 2018

20.04.2018 Gegen Rassismus, Sexismus, Homo-, Trans*- und Interfeindlichkeit Seit einigen Jahren erstarken rechtskonservative, nationale, antidemokratische und minderheitenfeindliche Parteien und Bewegungen wieder in unserem Land. Dies insbesondere in Sachsen und den übrigen „neuen“ Bundesländern. Sie stehen dabei für eine Welt längst vergangener Zeiten, welche klar und „klassisch“ geregelt ist. Frauen erziehen die Kinder, gehören an den […]

Weiterlesen

Themenschwerpunkt 2017 – Stop Hate!

Stop hate! Hass ist ein komplexes Gebilde. Er verweist auf gesellschaftliche Zustände und besitzt viele Facetten – innerhalb der Gesellschaft bis hin zur einzelnen Person. Seit Menschen gedenken lautet seine Maxime: Hass tötet! Hier, dort und überall! Und das seit jeher! Derzeit beobachtet man mit Schrecken eine Radikalisierung in der Gesellschaft. Ein konservativer Rechtsruck ist […]

Weiterlesen

Traut euch! am 16.07.

Traut euch! In Anbetracht unseres Themenschwerpunktes „Der Umgang von Religionen mit sexueller Orientierung und geschlechtlicher Vielfalt“ gibt es für euch die Möglichkeit euch beim Straßenfest am 16.07. in einer aufblasbaren rosa Kirche symbolisch trauen zu lassen! Die Trauungen werden von der Schwester Farfalle Ute Elisabeth Gabelmann von der Kirche des fliegenden Spaghettimonsters (Pastafari) vollzogen. Die […]

Weiterlesen

Grußwort Britta Taddiken – Botschafterin 2016

Gottseidank gibt es den CSD auch in Leipzig nunmehr als bewährte Tradition! In den letzten Monaten ist deutlich geworden, wie wichtig es ist, für Vielfalt, Toleranz und für ein friedliches Miteinander der Verschiedenen einzutreten. Machen wir uns nichts vor: Der völkisch-nationale Rechtsrutsch in einigen osteuropäischen Nachbarländern und das abwertend-verächtliche Gerede auf Pegida- und Legidakundgebungen betrifft […]

Weiterlesen

Themenschwerpunkt 2016

Sexuelle Orientierungen und geschlechtliche Identitäten im Kontext von Religionen Liebe, Lust, Sexualität und Religionen sind große Themen die selten konfliktlos nebeneinander stehen und dennoch viel miteinander zu tun haben. Wer verbindet sich mit wem? Wem gehört was? Welche Rechte hat wer? Weil die Dynamik so stark und die Kontrolle darüber so wichtig ist, bestimmen in […]

Weiterlesen

CSD-Leipzig gibt thematische Schwerpunkte bekannt

Die „Besorgten Eltern“, die sogenannten Lebensschützer*innen, Thilo Sarrazin, die AfD, die äußerst kontroversen GIDA-Bewegungen u.v.m. haben trotz einiger inhaltlicher Differenzen mindestens zwei gemeinsame Punkte. Zum einen verfügen weitestgehend alle Akteur*innen über eine nationalistische Haltung. Zum anderen ist Gender-Mainstreaming, „Genderismus“, die „virulente Homolobby“ und überhaupt alles, was nicht eindeutig Mann oder Frau ist und sich heterosexuell […]

Weiterlesen

CSD Motto 2015

Die Wahl ist getroffen. Aus den Einsendungen der Community hat das CSD Plenum einen Vorschlag ausgewählt. Im kommenden Jahr möchte der CSD Leipzig unter dem Motto „Du, ich, wir sind HOMOsapiens“zeigen, dass es trotz verschiedenster Lebens- und Liebesweisen, doch einen Punkt gibt, in dem wir uns gleichen. Homo bedeutet Mensch und dies sind wir alle. Menschen, die ihr Leben […]

Weiterlesen

CSD Leipzig – Motto für 2014 steht fest

Liebe gehört zu den stärksten Gefühlen, die Menschen einander entgegenbringen können. Dennoch kann nicht jeder seine Liebe frei ausleben. Beschimpfungen, Verachtungen, Gewalt, sind leider noch gängige Praxis, besonders in vielen Ländern Osteuropas und Asiens, in denen gleichgeschlechtliche Liebe vereinzelt sogar gesetzeswidrig ist. Doch auch in unserem Land herrscht noch längst keine völlige Akzeptanz. Hier möchten […]

Weiterlesen

Neues Motto für den CSD 2013 gesucht!

Der CSD in Leipzig soll auch im nächsten Jahr ein unverwechselbares Gesicht tragen und um das zu realisieren, brauchen wir euch, mit euren Ideen, die uns Vorschläge für das CSD-Motto 2013 einsenden! Ob witzig, politisch oder fast schon nachdenklich, reicht all eure Ideen bei uns ein und mit etwas Glück, wird aus eurem Geistesblitz das neue […]

Weiterlesen