15
Jul
Queere Stadtführung
15:00
Von 15-07-18 bis 14-07-18

Eine queere Stadtführung? Ja! Bei unserer Stadtführung geht es um die LSBTI*-Geschichte von Leipzig, über düstere Zeiten, in denen homosexuelle Liebe mit dem Tod bestraft wurde, über den Kampf gegen den §175, das Elend der Häftlinge mit dem Rosa Winkel, die geheimen L(i)eben zu DDR-Zeiten bishin zum Entstehen der heutigen Szene. Dabei gehen wir einerseits zu queerhistorischen Orten, aber auch zu aktuellen Ausgeh- und Servicespots für LSBTI*-Menschen. Geeignet für Neuankömmlinge in Leipzig, Leute, die die Szene kennenlernen wollen oder Tipps zum Leipziger Nachtleben suchen oder aber auch gern rein kulturhistorisch interessiertes Publikum.

 

Eintritt: frei
Weitere Infos: Start und Ende am RosaLinde Leipzig e.V.
Dauer: ca 3h

Loading map