(un)sichtbar: queer und fatacceptance

Vortragende / Leitende Personen: Eva Eggers, Judith Schreier

Montag, 12. Juli 2021
16:30 – 18:30 Uhr
ELEMENT OST, Schulze-Delitzsch-Str. 19

kostenlos, Anmeldung erforderlich
nicht arrierefrei
Workshop

Veranstalter*innnen: RosaLinde Leipzig e.V.

Anmeldung via E-Mail: schulprojekt@rosalinde-leipzig.de

Was ist Fett-Akzeptanz ist, warum brauchen wir sie? Wie strukturiert ständige Kritik am dicken Körper (fat shaming) unsere Gesellschaft? Wir arbeiten entlang des Paradoxons mit dicken*fetten* Körpern nicht Teil der Mehrheitsgesellschaft zu sein, daher oft nicht mitgedacht zu werden und doch gleichzeitig sehr sichtbar zu sein. Die Diskriminierung gegenüber dicken*fetten* Menschen weist oft Parallelen und Überschneidungen Queerfeindlichkeit auf. Wir schauen uns die Schnittmengen an, diskutieren in Kleingruppen und gehen zusammen in die Körperarbeit.
Der Workshop richtet sich an die Personen, die das Thema tangiert: Alle!

zurück zur Veranstaltungsübersicht


Supporte uns!

Dem CSD Leipzig Spenden

Werbung