Wie können Schulen queerfreundlicher werden?

Schule queer gedacht – Das Online-Bildungsformat des RosaLinde Leipzig e.V.

Mittwoch, 14. Juli 2021
16:00 – 17:00 Uhr
Online

kostenlos
barrierefrei
Vortrag

Veranstalter*innnen: RosaLine Leipzig e.V.

In dieser Ausgabe beschäftigen wir uns mit der Frage, wie Schulen Themen rund um sexuelle Orientierungen und Geschlechtlichkeiten nachhaltig etablieren können. Im Fokus steht dabei die Vorstellung von „Schule der Vielfalt“, zu dessen Elementen u.a. Workshops für Schulklassen, Fortbildungen für Lehrkräfte und thematische AGs gehören.

Zielgruppe: Lehrkräfte, Schulsozialarbeit, Studierende

Die Veranstaltung findet über Zoom statt und ist kostenlos. Einwahl ab 15:45 Uhr via. Die Zuschaltung der TN erfolgt ohne Kamera. Fragen können per Audio oder Chat gestellt werden. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und im Anschluss auf unserem YouTube-Kanal abrufbar sein.

zurück zur Veranstaltungsübersicht


Supporte uns!

Dem CSD Leipzig Spenden

Werbung